Bestehendes Team – neue Power

Berlinghoff + Rast AG gehört neu zur Hustech

Die Hustech-Gruppe hat mit dem Kauf der Elektroinstallations-Unternehmung Berlinghoff + Rast AG ihre Präsenz im Grossraum Zürich weiter ausgebaut. Die seit 50 Jahren in den Bereichen Elektro, Neu-/Umbau und Schaltanlagenbau tätige Berlinghoff + Rast AG verfügt über einen langjährigen Kundenstamm im Grossraum Effretikon. Damit ergänzt sie optimal die Hustech mit ihren Niederlassungen in Gossau/ZH, in der Stadt Zürich und in Uznach.

Seit Anfang 2019 gehört die Effretiker Unternehmung Berlinghoff + Rast AG offiziell zur Hustech-Gruppe. Der Name Berlinghoff + Rast AG bleibt bestehen, wird jedoch optisch dem Hustech-Auftritt angepasst.

Mit diesem Schritt macht sowohl die Hustech wie auch Berlinghoff + Rast AG einen Schritt in die Zukunft: für die Hustech bedeutet dieser zusätzliche Standort eine verstärkte Präsenz in der Region und somit die Möglichkeit, noch schneller und näher bei ihren Kunden zu sein. Für die Berlinghoff + Rast AG ist die Anbindung an die Hustech-Gruppe eine grosse Chance, ihr Dienstleistungsangebot auszubauen und ihren bestehenden Kunden auch in den Bereichen Gebäudeautomation und Energiemanagement noch mehr Unterstützung bieten zu können.

Der neue Geschäftsleiter von Berlinghoff + Rast AG, Stefan Preisig, freut sich über diesen grossen Schritt: «Damit wird es möglich, die Firma innerhalb der Hustech-Gruppe in eine neue Zukunft zu führen, Arbeitsplätze zu sichern und die Präsenz der Unternehmung im Wirtschafts-raum Effretikon auszubauen».

Die Hustech ist seit über 25 Jahren tätig in den Bereichen Elektro, Gebäudeautomation und Energiemanagement. Durch den Erwerb von Berlinghoff + Rast AG in Effretikon, steigt die Mitarbeiterzahl auf über 120. Die Hustech-Gruppe ist neu an vier Standorten vertreten: Gossau/ZH, Stadt Zürich, Uznach sowie Effretikon.