Sie sind hier:

Solarenergie optimal nutzen

Mit einem Batteriespeichersystem kann tagsüber ein Teil des selbst erzeugten Solarstroms zwischengespeichert werden, so dass er bei Bedarf (zum Beispiel Abends) genutzt werden kann.

In Kombination mit einem geeigneten Energiemanagementsystem wird der Batteriespeicher optimal ins Gesamtsystem eingebunden.

So können Rückspeisungen ins Netz bzw. teure Energieeinkäufe vermieden werden – mit einem Batteriespeichersystem ist eine Eigenverbrauchsquote von bis zu 80% möglich.

 

 

Haben Sie Fragen?

Sibinovic MarselProjektleiter Energiemanagement / E-MobilityM. Eng. Energiesysteme / Energiemanagement